056 Lieben und Sterben in L.A. Serie: Castle


056
Lieben und Sterben in L.A.
Serie:    Castle

Regie:   
John Terlesky
Drehbuch:   
Alexi Hawley
Gastdarsteller:
Gene Simmons (selbst)
    Dominic Purcell (Russell Ganz)
    D. B. Sweeney (Kriminalbeamter Kyle Seeger)
    Jason George (Charles Kelvin)
    Justice Gamble (Ochoa (Esposito im Film))
    Ryan Deal (Raley (Ryan im Film))
    Jason Beghe (Mike Royce)


  • Folgeninhalt:
    Becketts ehemaliger Ausbilder, Mike Royce, wird in New York ermordet aufgefunden, führt aber Richard und Kate nach Los Angeles. Überall in den Vereinigten Staaten zeigt die Untersuchung einen gewalttätigen Geschäftsmann, Kugeln, die schmelzen, aber auch die Hollywood-Verfilmung der Adaption von Castles Roman Heat Wave. Und stört es die beiden Protagonisten nicht, dass sie sich dieselbe Hotelsuite teilen?

    Gegen den Befehl reist Beckett nach Los Angeles, während sie den Mord an ihrem Ausbildungsoffizier Michael Royce untersucht, der zuletzt in der Episode "Under the Gun" verhaftet wurde; Castle hinterfragt Becketts Motive.
      
     Entgegen den Anordnungen von Captain Montgomery reisen Castle und Beckett nach Los Angeles, um den Mord an Michael Royce, Becketts Ausbilder nach der Akademie, aufzuklären. Royce lebte in Los Angeles, wurde aber unmittelbar nach seiner Ankunft in New York erschossen. Castle will angeblich das Filmset von Nikki Heat besuchen, dessen Produktionsfirma ihm ein Luxushotel mit zwei Schlafzimmern stellt. Beckett willigt nur widerwillig ein in der Nähe der möglichen Tatorte zu übernachten, besteht aber auf getrennte Schlafzimmer. Im Laufe der Ermittlungen kommen Castle und Beckett sich auch persönlich immer näher. Hatte Beckett bisher Castle immer auf Distanz gehalten, beginnt sie nun langsam ihm eine Nähe zuzugestehen, die es bisher für ihn nicht gab. Eine Schlüsselscene ist, als beide in ihrer Suite sind und sich unterhalten. Beide gestehen sich ein, dass sie einander mögen, aber als Castle Luft holt, um ihr seine Liebe zu gestehen, steht Beckett auf und wünscht ihm eine gute Nacht. Castle bleibt in der Suite sitzen und hofft darauf, dass Beckett zurück kommt. Man sieht, dass Castle sich ihr einmal mehr endlich öffnen will, aber Becket gibt ihm erneut keine Chance dazu.
    Jedoch begreift auch Beckett längst, dass sie mehr will und dass sie ihn durchaus auch verlieren kann, was sie schon lange nicht mehr will. Nach inneren Kämpfen ihrer Gefühle ergibt sie sich ihnen und sie geht zurück in die gemeinsame Suite. Jedoch hat Castle diese nach einigem Warten gerade verlassen und Beckett sieht nur, wie sich seine Schlafzimmertür hinter ihm schließt. Sie hat einmal mehr die Chance verpasst und Castle ist einmal mehr davon überzeugt, dass er gar keine hat. Im Laufe der Ermittlungen in L. A. besucht Castle das Set des Nikki-Heat-Filmes. Die zusammen mit Royce nach New York geflohene Schauspielerin Violette Young gerät ins Visier der Ermittlungen. Sie bat Royce um Schutz, da sie spürte in etwas hineingeraten zu sein, was ihr Angst machte. Im Glauben für einen Scherz unter reichen Freunden engagiert zu werden, fungierte sie als Lockvogel. Die wahren Täter stehlen neu entwickelte Munition, deren Kugeln sich – vom Hersteller unbeabsichtigt – nach dem Abschuss nach einiger Zeit selbst zersetzen, was sie zur perfekten Mordmunition macht, da die Kugeln so keiner Waffe mehr zugeordnet werden können. Davon weiß sie zwar nichts, ahnt aber, dass da etwas nicht stimmt und wendet sich an Royce. Royce wird mit dieser Munition von Russel Gunze in New York ermordet. Es gelingt Beckett und Castle in L. A. sowie ihrem Team in New York die Helfer des Mörders ausfindig zu machen. Da sie zu Beginn der Ermittlungen mit der L. A.–Police ein wenig aneinandergeraten, nutzten sie auch das Filmset um einen Wachmann zu verhören. Der ahnt nicht, dass er nur von Schauspielern verhaftet wurde und redet. Es kommt zur finalen Verfolgung, bei der Beckett den Täter stellen und erschießen könnte. Sie schießt ihn aber nur ins Bein. Er wird von der L. A.-Police verhaftet, mit der man inzwischen sehr gut zusammen arbeitet.   
    -------------------------------------------------------------------
    Anmerkungen:Die Szene, in der Beckett - widerwillig - in ihr Zimmer im Palast in Los Angeles zurückkehrt, in der Hoffnung, dass Castle sich ihr dort anschließen wird, wird musikalisch durch Josh Ritters Lied Come and find me illustriert, dessen Text der Situation entspricht.
        Was die Szene betrifft, in der Kate auf spektakuläre Weise aus dem Pool auftaucht, um den Mörder zu verführen, wird der Rocksong The other side von Sloan verwendet.
        Während der Schlusssequenz, als Beckett im Flugzeug den Brief von Royce liest, hören wir ein Lied der Band Pearl Jam: Just Breathe.
    -------------------------------------------------------------------
  •  Embed from Getty Images 
  • Serieninhalt:
    Die Serie spielt in New York City und ist benannt nach ihrer Hauptfigur, dem berühmten Krimiautor Richard (Rick) Castle, gespielt von Nathan Fillion. Nachdem zwei Morde exakt wie in seinen Romanen beschrieben verübt wurden, wird er von der Polizei um Hilfe bei deren Aufklärung gebeten. Castles Gegenpart ist die ermittelnde Polizistin Kate Beckett.
    Nach der erfolgreichen Lösung des ersten Falles nutzt Castle seine Beziehungen zum Bürgermeister, um weiter mit Beckett und ihrem Team zusammenarbeiten zu können: Er will seine Erlebnisse für seinen nächsten Roman nutzen, wobei ihm Beckett unfreiwillig als Vorlage für seine neue Heldin „Nikki Heat“ dient. Im Laufe der Serie schreibt Castle weitere „Heat“-Bücher.
    Embed from Getty Images
    Castle wird als „Comedy-Drama“ bezeichnet, das sich von anderen Kriminalserien durch den durchgehend leichten Ton und die humorvollen Dialoge abhebt. Die ständigen verbalen Zweikämpfe zwischen Castle und Beckett – ähnlich wie bei Das Model und der Schnüffler oder Remington Steele – tragen stark zum Charme der Serie bei.
Embed from Getty Images
Rollenname Schauspieler Bild Staffel(n) Folge(n) Synchronsprecher
Richard Castle Nathan Fillion Nathan Fillion 1–8 1–173 Tobias Kluckert
Det./Capt. Kate Beckett Stana Katić Stana Katić 1–8 1–173 Victoria Sturm
Det. /Serg. Javier Esposito Jon Huertas Jon Huertas 1–8 1–173 Felix Spieß
Det. Kevin Ryan Seamus Dever Seamus Dever 1–8 1–173 Rainer Fritzsche
Dr. Lanie Parish Tamala Jones Tamala Jones 1–8 1–173 Martina Treger
Alexis Castle Molly C. Quinn Molly C. Quinn 1–8 1–173 Jill Schulz
Martha Rodgers Susan Sullivan Susan Sullivan 1–8 1–173 Katarina Tomaschewsky
Captain Roy Montgomery Ruben Santiago-Hudson Ruben Santiago-Hudson 1–3, 6 1–58, 127 Erich Räuker
Captain Victoria Gates Penny Johnson Jerald Penny Johnson Jerald 4–7 59–151 Liane Rudolph
Hayley Vargas/Shipton Toks Olagundoye Toks Olagundoye 8 152–173 Katrin Zimmermann

Bildcredits:

Nathan Fillion
Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20322927

Stana Katić
Titelbild: Von Tyler Parker, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12244565
Darsteller: Von http://www.VancityAllie.com - Stana Katic (Castle)Uploaded by Tabercil, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9558442

Jon Huertas
Von Genevieve719 - cropped from https://www.flickr.com/photos/genevieve719/6841602162/in/photostream, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18723948

Seamus Dever
Von Photo by JenniferCropped and retouched by Danyele - Flickr (original photo), CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46636500

 Tamala Jones
Von Toglenn - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10765329

 Molly C. Quinn
Von Genevieve - Molly Quinn, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20034449

 Susan Sullivan
Von Jennifer - Flickr: Susan Sullivan Castle Paley Event 10a, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=13719952

Ruben Santiago-Hudson
Von David Shankbone - Shankbone, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11606545

 Penny Johnson Jerald
Von David Shankbone - Shankbone, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11606545

 Toks Olagundoye
Von Jeff Gottlieb - JDS PR, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31167779

Castle Logo  , via Wikipedia Von ABC - abc.com, Logo, Link

Soweit nicht anderes angegeben: Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Texte und Daten u.a. Quellinfos von Wikipedia.

drei.engel.fuer.charlie.supergut.eu

magnum.supergut.eu

macgyver.supergut.eu

kobra-übernehmen-sie.de / kobra-uebernehmen-sie.blogspot.com

Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

sf-serien.de

♥ dramedy-serien.de ♥ Dramatische Fernsehserien mit Humor

SPIEGEL ONLINE - Kultur

infoserien.de ● Infos über Serien

filmcomedy.de

www.sf-actionfilm.de

www.musikprom

guentinator.de

gedankennetz.de

www.musikprom.de

gladbachfan.de ⚽