060 Helden und Bösewichte Serie: Castle


060
Helden und Bösewichte
Serie:    Castle

Regie:   
Bill Roe
Drehbuch:   
David Amann
Gastdarsteller:
  Eric Tiede (Mike Hoover)
    Valerie Azlynn (Beamtin Anne Hastings)
    Jamie McShane (Tony " The Butcher " Valtini)
    Hank Harris (Tschad Hockney)
    Kenneth Mitchell (Paul Whittaker)


  • Folgeninhalt:
    Castle ist schockiert, als er erfährt, dass seine Tochter Alexis in Kürze an die Stanford University in Kalifornien gehen wird, wo sie sich für das Frühjahrssemester immatrikuliert hat.
    Gleichzeitig untersuchen der Schriftsteller und Beckett den Mord an Tyler Farris, einem Mafioso, der erst vor einem Jahr aus dem Gefängnis entlassen wurde: Er wurde in einer Gasse ermordet, sein Körper buchstäblich durch ein Schwert in zwei Hälften geschnitten. Die einzige Zeugin am Tatort ist Marie Markadou, eine junge Frau, die Tyler vergewaltigen wollte. Sie hatte keine Zeit, den Mörder zu sehen, weil es zu dunkel war. Drei Tage zuvor hatte das Opfer in einem Lebensmittelgeschäft mit einem anderen Mann gekämpft, einem Mann namens Tony Valtini, der Verbindungen zur Mafia hat und ein Schlachthaus in der Stadt besitzt. Als Beckett und Castle Valtini interviewen, behauptet er, dass er in der Nähe seines Lagers von einem Mann mit einem Schwert angegriffen wurde. Das Team sieht sich die Aufnahmen der Überwachungskamera an und sieht einen als Superheld verkleideten Mann mit einem Schwert, der den Ort des Angriffs verlässt. Es scheint klar, dass der Einzelne den Selbstjustizler spielen will.
    -------------------------------------------------------------------
    Castle und Beckett untersuchen den Mord an einem Ex-Sträfling in einer Gasse und glauben, dass ein Selbstjustizler im Superhelden-Stil hinter dem Mord steckt, aber der Fall wird kompliziert, als sie herausfinden, dass es mehr als eine Person gibt, die als derselbe Comic-Held verkleidet ist.
    Ein bekannter Verbrecher wird brutal mit einem Samuraischwert zweigeteilt. Der Mörder ist die bekannte Comicfigur „Range-Raider“, die allerdings leider viele Nachahmer (Cosplay) hat. Schon vorher kam dieser Rächer immer mal wieder in die Presse, wenn er Ganoven verprügelte oder Hehlerware abfackelte. Castle und Beckett gestehen sich beide, dass sie Comics lieben, was allerdings nur bei Beckett eine Überraschung ist. Der Mord passt aber so gar nicht zum Bild des Range Raiders. Er benutzt zwar sein Schwert, um seine Gegner zu verwunden, töte aber real und in den Comics aber niemals. Verschiedene Cosplayer geraten in Verdacht, unter ihnen auch eine junge Polizistin, scheiden aber alle wieder aus. Wobei die junge Polizistin Castle und Beckett am meisten verblüfft, überrumpelt sie die beiden doch real und flüchtet spektakulär.
    Ein Reporter gerät unter Verdacht, da er in den Comics Tatdetails zeichnet, die nur jene wissen können, die am Tatort waren. Er gesteht auch die Tat, jedoch erkennen Castle und Beckett, dass er nicht der Täter ist, sondern jemand, den er deckt. Er deckt die junge Polizistin, welche tatsächlich als „Range Raider“ durch die Nächte zog, die aber nur für die Bestrafung der Verbrecher schuldig ist, nicht jedoch für den Mord. Ihr Vater starb bei einem Raubüberfall wegen 80 $ und drei Wochen später schrieb sie sich in der Polizeiakademie ein. Seitdem bekommt sie nur beste Zeugnisse und zeichnet sich durch großes Engagement und Erfolge aus. Als der Reporter und die Polizistin entlassen werden, umarmen sie sich. Castle meint, die beiden wären wie er und Beckett, ein Schriftsteller und seine Muse. Bevor der Fahrstuhl sich aber vor den beiden schließt, liegen sie sich küssend in den Armen und Castle schaut Beckett an, die rollt mit den Augen und dreht sich weg.
    Der wahre Mörder ist ein Mafiaboss, der in der Verkleidung einen seiner Leute tötete, den er als Informant für den Range Raider in Verdacht hat.
    Victoria Gates duldet Castle bei den Ermittlungen, jedoch ist ihre Skepsis deutlich zu spüren. Als der Fall gelöst ist, lobt sie das Team von Polizisten um Beckett für die gute Arbeit und schließt Castle so ausdrücklich aus. Als die junge Polizistin entlassen wird, wendet sie sich an Beckett und bemerkt, dass ihre bisher fehlende Anzeige gegen die junge Frau für ihren Angriff auf Beckett und Castle wohl darin begründet ist, dass Beckett die Tat nicht mit Bestimmtheit der Polizistin zuschreiben kann, da diese maskiert war. Sie wünscht, dass die junge Polizistin ohne Makel aus der Sache rauskommt. Beckett und Castle sind verblüfft und Castle meint nur, dass Victoria Gates wohl gerade ein Herz gewachsen sei.
    -------------------------------------------------------------------
  •  Embed from Getty Images 
  • Serieninhalt:
    Die Serie spielt in New York City und ist benannt nach ihrer Hauptfigur, dem berühmten Krimiautor Richard (Rick) Castle, gespielt von Nathan Fillion. Nachdem zwei Morde exakt wie in seinen Romanen beschrieben verübt wurden, wird er von der Polizei um Hilfe bei deren Aufklärung gebeten. Castles Gegenpart ist die ermittelnde Polizistin Kate Beckett.
    Nach der erfolgreichen Lösung des ersten Falles nutzt Castle seine Beziehungen zum Bürgermeister, um weiter mit Beckett und ihrem Team zusammenarbeiten zu können: Er will seine Erlebnisse für seinen nächsten Roman nutzen, wobei ihm Beckett unfreiwillig als Vorlage für seine neue Heldin „Nikki Heat“ dient. Im Laufe der Serie schreibt Castle weitere „Heat“-Bücher.
    Embed from Getty Images
    Castle wird als „Comedy-Drama“ bezeichnet, das sich von anderen Kriminalserien durch den durchgehend leichten Ton und die humorvollen Dialoge abhebt. Die ständigen verbalen Zweikämpfe zwischen Castle und Beckett – ähnlich wie bei Das Model und der Schnüffler oder Remington Steele – tragen stark zum Charme der Serie bei.
Embed from Getty Images
Rollenname Schauspieler Bild Staffel(n) Folge(n) Synchronsprecher
Richard Castle Nathan Fillion Nathan Fillion 1–8 1–173 Tobias Kluckert
Det./Capt. Kate Beckett Stana Katić Stana Katić 1–8 1–173 Victoria Sturm
Det. /Serg. Javier Esposito Jon Huertas Jon Huertas 1–8 1–173 Felix Spieß
Det. Kevin Ryan Seamus Dever Seamus Dever 1–8 1–173 Rainer Fritzsche
Dr. Lanie Parish Tamala Jones Tamala Jones 1–8 1–173 Martina Treger
Alexis Castle Molly C. Quinn Molly C. Quinn 1–8 1–173 Jill Schulz
Martha Rodgers Susan Sullivan Susan Sullivan 1–8 1–173 Katarina Tomaschewsky
Captain Roy Montgomery Ruben Santiago-Hudson Ruben Santiago-Hudson 1–3, 6 1–58, 127 Erich Räuker
Captain Victoria Gates Penny Johnson Jerald Penny Johnson Jerald 4–7 59–151 Liane Rudolph
Hayley Vargas/Shipton Toks Olagundoye Toks Olagundoye 8 152–173 Katrin Zimmermann

Bildcredits:

Nathan Fillion
Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20322927

Stana Katić
Titelbild: Von Tyler Parker, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12244565
Darsteller: Von http://www.VancityAllie.com - Stana Katic (Castle)Uploaded by Tabercil, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9558442

Jon Huertas
Von Genevieve719 - cropped from https://www.flickr.com/photos/genevieve719/6841602162/in/photostream, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18723948

Seamus Dever
Von Photo by JenniferCropped and retouched by Danyele - Flickr (original photo), CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46636500

 Tamala Jones
Von Toglenn - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10765329

 Molly C. Quinn
Von Genevieve - Molly Quinn, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20034449

 Susan Sullivan
Von Jennifer - Flickr: Susan Sullivan Castle Paley Event 10a, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=13719952

Ruben Santiago-Hudson
Von David Shankbone - Shankbone, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11606545

 Penny Johnson Jerald
Von David Shankbone - Shankbone, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11606545

 Toks Olagundoye
Von Jeff Gottlieb - JDS PR, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=31167779

Castle Logo  , via Wikipedia Von ABC - abc.com, Logo, Link

Soweit nicht anderes angegeben: Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Texte und Daten u.a. Quellinfos von Wikipedia.

Stress...





















Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

sf-serien.de

♥ dramedy-serien.de ♥ Dramatische Fernsehserien mit Humor

SPIEGEL ONLINE - Kultur

infoserien.de ● Infos über Serien

filmcomedy.de

www.sf-actionfilm.de

www.musikprom

guentinator.de

gedankennetz.de

www.musikprom.de

gladbachfan.de ⚽