Mars Attacks

Pierce Brosnan
Mars Attacks! ist eine Science-Fiction-Filmkomödie des Regisseurs Tim Burton aus dem Jahr 1996. Produziert wurde sie von Warner Bros. Tausende fliegende Untertassen steuern auf die Erde zu. Das Weiße Haus wird darüber von Professor Donald Kessler informiert. Kessler kann den US-Präsidenten James Dale davon überzeugen, die Marsianer angemessen auf der Erde zu empfangen, statt sie anzugreifen. So schickt Dale ein Begrüßungskomitee in die Wüste von Nevada, wo vor den Augen der Weltpresse und Hunderten Zivilisten ein UFO landet und einige Außerirdische aussteigen. Die menschenähnlichen, jedoch mit überproportional großem, frei sichtbarem Gehirn ausgestatteten Wesen verkünden, dass sie friedliche Absichten verfolgen. Einer der Anwesenden lässt daraufhin eine Friedenstaube aufsteigen, worauf die Marsianer empört reagieren und ein Massaker unter den Anwesenden anrichten. Das US-Militär ist gegen die Strahlenwaffen der Außerirdischen machtlos.

Präsident Dale ist entsetzt, doch Kessler geht von einem kulturellen Missverständnis aus, und so werden die Marsianer noch einmal eingeladen, um im Kapitol vor dem Kongress zu sprechen. Doch auch dort löschen die Marsianer alles Leben aus. Kessler wird von den Marsianern in deren UFO entführt, wo man an ihm und an der Reporterin Natalie Lake medizinische Experimente durchführt. Als die Marsianer auch das Weiße Haus stürmen und dabei unter anderem First Lady Marsha Dale getötet wird, lässt sich Dale von dem von Anfang an misstrauischen General Decker überreden, eine Wasserstoffbombe ins All zu schießen. Die Marsianer fangen die Bombe jedoch ab und inhalieren das darin enthaltene Helium, um daraufhin mit erhöhter Stimme zu sprechen.

Nun beginnen die Außerirdischen, in die ganze Welt einzufallen, Städte einzuäschern und unzählige Menschenleben auszulöschen. Es gelingt ihnen, den Präsidenten-Bunker zu stürmen und dort General Decker und die anderen Mitarbeiter umzubringen. Dale bleibt zunächst am Leben und versucht noch, eine diplomatische Lösung auszuhandeln, wird jedoch ebenfalls getötet. Als ein junger Mann namens Richie Norris mit seiner senilen Großmutter Florence vor der Invasion flüchtet, entdeckt er zufällig, dass die Gehirne der Marsianer bei den Jodlern von Slim Whitmans Indian Love Call explodieren und dies bei jeglicher lauter Musik mit hohen Tönen der Fall ist. Diese Methode verbreitet sich rasch, und so verteidigen sich die Menschen und feiern schließlich Richie Norris und Großmutter Florence in den Trümmern von Washington, D.C. als Retter der Welt.


„PierceBrosnanCannesPhoto2“ von Rita Molnár (cropped by Machocarioca) - Cropped from Image:PierceBrosnan(CannesPhotoCall).jpg. Lizenziert unter Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5-2.0-1.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:PierceBrosnanCannesPhoto2.jpg#mediaviewer/Datei:PierceBrosnanCannesPhoto2.jpg

drei.engel.fuer.charlie.supergut.eu

magnum.supergut.eu

macgyver.supergut.eu

kobra-übernehmen-sie.de / kobra-uebernehmen-sie.blogspot.com

Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

sf-serien.de

♥ dramedy-serien.de ♥ Dramatische Fernsehserien mit Humor

SPIEGEL ONLINE - Kultur

infoserien.de ● Infos über Serien

filmcomedy.de

www.sf-actionfilm.de

www.musikprom

guentinator.de

gedankennetz.de

www.musikprom.de

gladbachfan.de ⚽