27 Vergeigt Royal Pains

Nachdem es ihm gelungen ist, Paige wieder zu erreichen, wird Evan von ihr eingeladen, einen Tag mit dem General bei ihr zu Hause zu verbringen. Bei seiner Ankunft belauscht Evan ein seltsames Gespräch, das ihm später klar macht, dass der General an einer politischen Karriere interessiert ist, solange das Volk sie will. In Paiges Haus bemerkt Evan, dass es sich bei den Nachbarn um die Familie von Hanks neuem Patienten handelt: Der Arzt behandelt nämlich die Tochter des Paares, Natalie, die wegen des vielen Singens starke Halsschmerzen hat. Die beiden Familien sind wegen der lauten Musik des Mädchens und der Forderungen des Generals in Bezug auf einen alten Schuppen nicht gut aufeinander zu sprechen, so dass die Familie, als der Schuppen in die Luft fliegt, schnell den General beschuldigt.
In der Zwischenzeit kümmert sich Emily hinter dem Rücken von Hank um ihren Vater, der versucht, eine Bescheinigung zu erhalten, die ihn vor dem Gefängnis bewahren soll. Erst später klärt Eddie seinen Sohn auf und gesteht ihm, dass er es getan hat, um ihn und Emily einander näher zu bringen, was jedoch den gegenteiligen Effekt hatte: Die beiden brachen ihre Beziehung ab, weil sie unterschiedliche Vorstellungen von der Zukunft hatten.
Hank, der von der kleinen Patientin herbeigerufen wird, stellt fest, dass die Krankheit des Mädchens nicht von einer Bakterie, sondern von Milzbrand herrührt, mit dem das Mädchen durch die Felle in Berührung kam, die der General für seine Tiere anfertigte, dieselben Felle, mit denen auch die Fässer bespannt waren. In der Zwischenzeit sieht sich Evan gezwungen, seinen Bruder um Hilfe zu bitten, wenn es um den Zustand des Generals geht, der durch den von ihm verursachten Brand eines Schuppens chemisch verseucht wurde. Am Ende landen sie alle im Krankenhaus und schaffen es, eine zivilisierte Beziehung aufzubauen.
Divya, die sich Sorgen um Adams Zustand macht, bittet Hank um Hilfe, der sie daran hindert, ihn zu behandeln. Divya ist zu sehr in den Fall und in den Jungen vertieft und überlegt sogar, ob sie selbst dem Jungen eine Niere spenden könnte, aber selbst Jill ist nicht sehr einverstanden.
Am nächsten Tag, nach einem langen Gespräch mit Hank, beschließt Divya, Adam zu besuchen, muss aber feststellen, dass der Junge nach Peru abgereist ist.
In der Zwischenzeit sieht sich der General aufgrund einer Äußerung von Evan gezwungen, in die Politik einzutreten, da er in der Bevölkerung großen Zuspruch findet, und während der Feier zu seinen Ehren ruft er die kleine Natalie auf, zu spielen.

Gaststars: Henry Winkler (Eddie R. Lawson), Brooke D'Orsay (Paige Collins), Anastasia Griffith (Dr. Emily Peck), Bob Gunton (General William Collins), Arija Bareikis (Natalies Mutter), Paul Fitzgerald (Natalies Vater), Patrick Heusinger (Adam), Sami Gayle (Natalie), Saidah Arrika Ekulona (Tally).


Nr.
(ges.)
27
Deutscher TitelVergeigt
SerieRoyal Pains
Nr.
(St.)
15
Original­titelA History of Violins
RegieDennie Gordon
DrehbuchHandlung: Alex Douglas, Jon Sherman & Carol Flint
Schauspiel: Jon Sherman & Carol Flint
Erstaus­strahlung USA3. Feb. 2011
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)20. Feb. 2012

RolleZusatzinformationSchauspieler/inSynchronsprecher[4][3]
Dr. Henry „Hank“ LawsonFacharzt für Notfall- medizinMark FeuersteinFrank Schaff
Evan R. LawsonFinanzchef (CFO) von HankMed und Hanks jüngerer BruderPaulo CostanzoMarcel Collé
Divya KatdareMedizinisch-technische AssistentinReshma ShettyGiuliana Jakobeit
Jill CaseyKlinikleiterin des Hampton HeritageJill FlintSonja Spuhl
Boris Kuester von Jurgens-Ratenicz
Campbell ScottBernd Vollbrecht
Paige CollinsFreundin (und spätere Ehefrau) von Evan R. LawsonBrooke D’OrsayManja Doering
Dr. Jeremiah SacaniHelfende Hand bei HankMedBen ShenkmanRainer Fritzsche

Die Serie handelt von Hank Lawson, einem jungen Arzt in der Notaufnahme, der, nachdem er fälschlicherweise für den Tod eines wichtigen Patienten verantwortlich gemacht wird, in die Hamptons zieht und dort widerwillig als Hausarzt für die Reichen und Berühmten arbeitet. Als der Verwalter des örtlichen Krankenhauses ihn bittet, die weniger Glücklichen der Stadt zu behandeln, befindet er sich auf dem schmalen Grat zwischen dem, was er für sich selbst tut, und dem, was er für andere tut.
 Mit der Hilfe seines etwas aufdringlichen Bruders und der medizinisch-technischen Assistentin Divya Katdare hat er nach anfänglichen Unschlüssigkeiten beschlossen, die Fa. HankMed (ein mobiler Ärztedienst) aufzumachen, die vornehmlich den reichen, aber auch den weniger betuchten Bewohnern der Hamptons zur Verfügung steht. Auch die Leiterin des örtlichen Krankenhauses, Jill Casey, ist ein Grund für Hank, in den Hamptons zu bleiben. Er hat sie auf der allerersten Party kennengelernt und führt mit ihr eine etwas komplizierte Beziehung. 

 

     Mark Feuerstein als Dr. Henry "Hank" Lawson, ein ehemals erfolgreicher New Yorker Notaufnahme-Arzt, der entlassen wird, nachdem ein reicher Krankenhaus-Gönner in seiner Obhut gestorben ist. Als er während einer Reise in die Hamptons jemandem das Leben rettet, nimmt er das Angebot von Boris, einem deutschen Geschäftsmann, an, als "Concierge-Arzt" in der Ferienanlage zu bleiben. Er kümmert sich in der Regel um wohlhabende Klienten, aber auch um andere Pflegebedürftige, die oft nicht die Mittel haben, um zu bezahlen. Laut der Episode "Keeping the Faith" sind er und sein Bruder Juden.

 

    Paulo Costanzo als Evan Roth Lawson, der jüngere Bruder von Hank. Er ist Buchhalter und selbst ernannter Finanzchef von HankMed. Evans Aufgabe ist es, das Unternehmen HankMed zu fördern, wobei er manchmal Strategien anwendet, die Hank für unangemessen oder zu kommerziell hält. Am Ende von Staffel 4 heiratet er Paige, die Adoptivtochter eines wohlhabenden, konservativen Militärs, der für den Kongress der Vereinigten Staaten kandidiert. Als Boris in Staffel 7 das Hampton Heritage kauft, wird er Mitglied des Vorstands und amtierender Verwalter des Krankenhauses.

 

    Reshma Shetty als Divya Katdare, Hanks Arzthelferin. Sie stößt früh zum Team und ist für Hank von unschätzbarem Wert. Anfangs muss sie ihre medizinische Karriere vor ihren Eltern geheim halten. Nachdem sie von ihren Eltern zu einer arrangierten Verlobung mit einem Kindheitsfreund gezwungen wurde, hat sie sich schließlich aus deren Kontrolle befreit und lebt auf eigenen Füßen. Ab Staffel 6 hat Divya eine Tochter namens Sashi, ist aber in einen erbitterten Sorgerechtsstreit mit Sashis Vater Rafa verwickelt.

 

    Jill Flint als Jill Casey (Staffeln 1-4; wiederkehrend in Staffel 8), Hanks wiederkehrende/ausgeschiedene Freundin und Verwalterin im Hamptons Heritage, dem örtlichen Krankenhaus. Jill arbeitet mit Hank zusammen, um eine kleine Klinik zu eröffnen, während sie gleichzeitig das örtliche Gemeinschaftskrankenhaus leitet. In der vierten Staffel, nachdem sie jede Chance auf eine Romanze mit Hank aufgegeben hat, verlässt sie die Hamptons, um in Afrika Hilfsarbeit zu leisten.

 

    Brooke D'Orsay als Paige Lawson (Staffeln 4-8; wiederkehrend in den Staffeln 2 und 3), Evans Frau. Paige ist die Tochter eines wohlhabenden, konservativen ehemaligen Militäroffiziers mit politischen Ambitionen, der anfangs nicht glaubt, dass Evan gut genug für seine Tochter ist. Paige und Evan lernen sich kennen, als sie ihn anheuert, um ihren angeblichen Freund zu spielen, aber ihre angebliche Beziehung entwickelt sich bald zu einer echten. In der Folge "Who's Your Daddy?" aus Staffel 4 wird enthüllt, dass sie adoptiert ist, und im zweiteiligen Finale/Special "Off-Season Greetings" aus Staffel 4 heiraten sie und Evan.

 

    Ben Shenkman als Dr. Jeremiah Sacani (Staffeln 5-8; wiederkehrend in Staffel 4),[1] wurde von Evan als Ersatz für Hank eingestellt, als Evan und Hank ihre Geschäftspartnerschaft vorübergehend unterbrachen; Sacani blieb, als Hank und Evan Frieden schlossen. Er ist ein hervorragender Forscher und ausgezeichnet in seiner Arbeit, auch wenn er aufgrund seiner begrenzten sozialen Fähigkeiten nicht gut mit Patienten umgehen kann. Sacani ist der Erbe eines großen Vermögens. Er und Divya sind beste Freunde und Divya und Sashi ziehen in Staffel 6 in sein Haus, aber ihre Freundschaft wird fast zerstört, als Divya sich in Jeremiahs Beziehung zu einer Frau namens Viviana einmischt und diese ungewollt fast zerstört. In Staffel 7 wird Jeremiah von einem ehemaligen Studienkollegen um eine große Summe Geld betrogen.
    Campbell Scott als Boris Kuester von Jurgens-Ratenicz (Staffeln 4 und 5; wiederkehrend in den Staffeln 1-3 und 6-8), ein wohlhabender deutscher Geschäftsmann, der Hank und Evan sein Gästehaus anbietet und Hanks erster Kunde ist. Boris leidet an einer Erbkrankheit, von der er überzeugt ist, dass sie mit ihm sterben wird, und die er mit der gleichen Entschlossenheit bekämpft, indem er oft seltene oder riskante Behandlungen in Anspruch nimmt. Boris ist es gewohnt, zu bekommen, was er will, und hat einen strengen Verhaltenskodex, der ihn manchmal in Konflikt mit Hank bringt. In Staffel 3 hat er mit seiner Frau Marissa einen Sohn, Carlos. In Staffel 6 kauft er das Hampton Heritage und erklärt, er wolle sich dauerhaft in den Hamptons niederlassen. Er überzeugt Hank, Evan, Divya und Jeremiah, dem Vorstand des Krankenhauses beizutreten, hat aber eine geheime Agenda.

 

 

 

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Datenquelle: Wikipedia.
wikipedia.org/wiki/Royal_Pains
Bild bestandteil von Von Autor/-in unbekannt - http://en.wikipedia.org/wiki/File:Royal_Pains_Title.JPG, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38947317

 

Serien und Filme
Serien mit Humor und Dramatikdramedy-serien.de/
SF Serien:sf-serien.de/
Sitcoms, Comedyseriensitcomserien.de/
phantasy ist ein Kofferwort aus Phantastik und Fantasyserienphantasy.de/
Dramaserien, Krimis Actionserienserienweb.de/
Zeichentrick und Animationsserien zeichentricksitcom.de/
Serien deutsche Produktionserien-aus- deutschland.de/
Filme deutsche Produktiond-film.de/
Filmkomödienfilmcomedy.de/

 A     B     C     D   Der   Die    E     F     G     H     I     J     K     L     M     N     O     P     Q     R     S     T    The   U     V     W     X     Y           #  

sf-serien.de

Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

Archiv

Mehr anzeigen

dramaserienfan.de