13 Das letzte Lied Death in Paradise



    Dexter Fletcher: Grant
    Dylan Edwards: RJ
    Jamelia : Aimee Fredericks
    Amanda Mealing (en): Eloise Morrison
    Jonathan Phillips: Stephen Morrison
    Junior Simpson (en): Milton Reynards
    Rob Jarvis (en): Colin Smith

 
Camille nimmt an der letzten Gesangsrunde von Aimée Fredericks, einer guten Freundin von ihr, teil. Die Sängerin stirbt mitten in der Show an einer Vergiftung, während sie von allen Seiten fotografiert wird. Camille ist erschüttert und Richard versucht, sie zu trösten, wo er nur kann. Doch wie üblich stellt er sich dabei besonders ungeschickt an. Auf der anderen Seite setzt Commander Patterson das Team unter Druck, denn es gibt einen Zustrom von geschmuggeltem Rum und das ist nicht gut für das Geschäft. Dwayne und Fidel werden von Milton Reynards, dem Hauptverdächtigen, regelmäßig lächerlich gemacht. Zumal Fidel, der Sergeant werden will, versucht, die Ermittlungen ordnungsgemäß durchzuführen.     

Aimee Fredericks ist Sängerin und seit ihrer Schulzeit eng mit Camille befreundet. Sie hat eine vielversprechende Karriere vor sich, Camille besucht eines ihrer Konzerte auf einem Boot, doch gerade als Aimee singt, wird ihr schlecht und sie stirbt vor den Augen aller Gäste. Camille ist am Boden zerstört über den Verlust ihrer Freundin, muss aber Richard helfen, herauszufinden, wer sie getötet hat.

Das Opfer starb an der Einnahme von Strychnin, er tötete sie in nur fünf Minuten, und bevor sie starb, hatte sie aus einem Glas getrunken, in dem keine Spuren von Gift gefunden wurden. Camille und Richard gehen zu Aimees Haus, und Richard bemerkt eine Flasche Bier auf einem Regal, die Aimee aus irgendeinem Grund nicht im Kühlschrank aufbewahrt hat. Dwayne befragt einen der Kellner, der auf dem Boot arbeitet, RJ, der gesteht, dass er gehört hat, wie Aimee mit ihrem Impresario Stephen Morrison über eine Geldsumme gestritten hat. Stephen erklärt Camille und Richard, dass Aimee nach Miami ziehen und bei einer Produktionsfirma unterschreiben wollte, aber um aus ihrem Vertrag mit Stephen herauszukommen, musste sie eine Gebühr von 20 000 Dollar zahlen, die sie offenbar auftreiben konnte.

Da keine Spur des Giftes im Glas zu finden ist, wird die Hypothese aufgestellt, dass es sich auf der Flasche befand, die Aimee zum Gurgeln benutzt hat, und tatsächlich entdecken sie bei der Untersuchung Strychnin, aber auch Rückstände von Hagebutte, einem Reizstoff, der von Eloise Morrison, Stephens Frau, gezüchtet wird, die auch für ihren Mann als Sängerin arbeitet, aber nicht das Talent von Aimee hat, die immer neidisch auf sie war. Eloise gibt zu, dass sie Hagebutten in die Gurgelflasche getan hat, um sie zu reizen und zu demütigen, aber sie hat kein Strychnin hineingetan. Während des Konzerts machten die Gäste zahlreiche Fotos. Richard prüft sie sorgfältig und stellt fest, dass Aimee die Gurgelflasche nicht benutzt hat, so dass sie das Gift auf andere Weise aufgenommen hat.

Fidel, der eine Beförderung zum Sergeant anstrebt, ermittelt gegen einige Rumschmuggler, die diejenigen, die den Rum legal verkaufen, zwingen, den Preis zu senken, und so die Wirtschaft der Insel schädigen. Mit Hilfe von RJ, der sich als Käufer ausgibt, verfolgt er die Spur des Rums bis zu Milton Reynards, einem bekannten Schmuggler, den Fidel auf bösartige Weise verhört, und es gelingt ihm, das Versteck der Schmuggler zu entdecken. Als Fidel bemerkt, dass Milton brutal zusammengeschlagen wurde, fragt er ihn, was mit ihm passiert ist, und er gesteht, dass er versucht hat, Bierflaschen von dem Boot zu stehlen, auf dem Aimee aufgetreten ist, und dabei von einigen ziemlich aggressiven Männern aufgehalten wurde, die ihn verprügelten. Das Bier, das Milton stehlen wollte, war die gleiche Marke wie das, das Richard in Aimees Haus gefunden hatte.

Richard fand schließlich heraus, wer die Sängerin vergiftet hatte: Es war Grant, der Koch, der während des Konzerts auf dem Boot gearbeitet hatte, das untersuchte Glas war nicht das, aus dem das Opfer getrunken hatte, Grant hatte das vergiftete Glas zuerst Aimee gegeben und es nach ihrem Tod durch ein anderes ersetzt, wobei er die Tatsache ausnutzte, dass, als das Mädchen gestorben war, niemand auf ihn achtete, Richard fand das echte vergiftete Glas in einem Glas im Boot, dort hatte Grant es versteckt. Grant hatte bemerkt, dass Eloise Hagebutten in die Gurgelflasche getan hatte, also hatte er auch Strychnin hineingetan, um die Polizei abzulenken. Aimee wollte das Geld, um den Vertrag mit Stephen zu brechen, und versuchte daher, es von Grant zu erpressen, nachdem sie herausgefunden hatte, dass er Drogen schmuggelte, indem er sie in Bierflaschen verpackte. Tatsächlich war die Flasche, die Aimee im Haus aufbewahrte, der Beweis, den sie hatte, um ihn zu erpressen. Grant fühlte sich nicht bedroht, da Richard keine Beweise gegen ihn hatte, aber auf den Fotos, die während des Konzerts aufgenommen wurden, ist Grant zu sehen, wie er durch die spiegelnde Oberfläche der Dekoration Strychnin in das Glas gibt.

Nach Grants Verhaftung und nachdem der Fall abgeschlossen ist, leistet Richard Camille Gesellschaft, indem er ihr Orchideen schenkt. Sie ist ihm dankbar, dass er den Mord aufgeklärt und Aimee Gerechtigkeit widerfahren hat, und die beiden sehen sich gemeinsam den Sonnenuntergang an.
 



Nr.
(ges.)
13
Deutscher TitelDas letzte Lied
SerieDeath in Paradise
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
5
Original­titelMurder Onboard
ChefermittlerDI Poole ( Ben Miller)
Erstaus­strahlung UK5. Feb. 2013
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)16. Juli 2013
RegieKeith Boak
DrehbuchJack Lothian

Death in Paradise ist eine britisch-französische Fernsehserie, die seit 2011 für die BBC und France Télévisions produziert wird. Die Serie ist das Erstlingswerk von Robert Thorogood, der bei einem Drehbuch-Wettbewerb entdeckt wurde. Death in Paradise ist eine Mischung aus Komödie, Drama und Krimi.

RollennameSchauspieler
Commissioner Selwyn PattersonDon Warrington
Catherine BordeyÉlizabeth Bourgine
Detective Sergeant Florence CasselJoséphine Jobert
Detective Inspector Neville ParkerRalf Little
Marlon PryceTahj Miles
Sergeant Naomi Thomas[30]Shantol Jackson
Detective Inspector Richard PooleBen Miller
Officer / Sergeant Fidel BestGary Carr
Detective Sergeant Camille BordeySara Martins
Detective Inspector Humphrey GoodmanKris Marshall
Officer Dwayne MyersDanny John-Jules
Detective Inspector Jack MooneyArdal O’Hanlon
Officer Ruby PattersonShyko Amos
Detective Sergeant Madeleine DumasAude Legastelois
Officer / Sergeant Jean-Pierre „J. P.“ HooperTobi Bakare

OriginaltitelDeath in Paradise
ProduktionslandGroßbritannien,
Frankreich
OriginalspracheEnglisch
GenreDramedy,
Krimiserie
Erscheinungsjahreseit 2011
Längeca. 60 Minuten
Episoden89 in 11+ Staffeln
TitelmusikYou’re Wondering Now
Produktions-
unternehmen
Red Planet Pictures,
Atlantique Productions
IdeeRobert Thorogood
ProduktionMatthew Bird
MusikMagnus Fiennes
Erstausstrahlung25. Okt. 2011 auf BBC One

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Quelldaten: wikipedia.org/wiki/Death_in_Paradise

 

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

musikdrama.de

krimiinfo.de

filmcomedy.de

sf-serien.de

magnum.supergut.eu

kobra-übernehmen-sie.de / kobra-uebernehmen-sie.blogspot.com

Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

dramaserienfan.de