10 Der Graf von Monte Christo Death in Paradise



    Kenneth Cranham: Vater John
    Gemma Jones: Ehrwürdige Mutter Anne
    Rowena King: Schwester Marguerite (Élodie François)
    Georgina Campbell: Therese
    Patrick Baladi (en) : Daryl Dexter
    Caroline Langrishe: Laura Masters

 
Therese, eine junge religiöse Postulantin, wird in ihrem Bett in ihrem von innen verschlossenen Zimmer tot aufgefunden. Offenbar war sie eingeschlafen, während sie im Bett rauchte, und das Bett hatte sich entzündet. Einige Indizien sprechen jedoch gegen diese Version der Ereignisse. Während Richard unter einer Phobie vor Nonnen leidet, findet Dwayne unter den Nonnen eine alte Freundin, Schwester Marguerite.  

Therese, ein junges Mädchen von achtzehn Jahren, Novizin in einem Nonnenkloster, stirbt in ihrer Zelle, die in Brand geraten ist. Richard untersucht die Affäre, die Ursache war eine Zigarette, die die Matratze, auf der Therese schlief, verbrannte, das Mädchen war tatsächlich Raucherin, und weil sie Schlafstörungen hatte, nahm sie auch Schlaftabletten, alles deutet darauf hin, dass es ein Unfall war und dass Therese beim Rauchen die Zigarette das Bett in Brand stecken ließ. Marguerite, eine der Nonnen des Klosters, ist eine alte Bekannte von Dwayne, die beiden waren zusammen, bevor sie ihr Gelübde ablegte, es war Marguerite, die das Feuer zuerst bemerkte, die Tür zu Thereses Zelle war verschlossen, was Therese im Schloss gelassen hatte, Marguerite hatte nämlich versucht, durch das Guckloch zu spähen, konnte aber wegen des Schlüssels nichts sehen, und auch die Mutter Oberin, Anne, hatte versucht, Therese zu retten, indem sie die Tür mit ihrem Schlüssel öffnete, konnte sie aber wegen des Schlüssels, den Therese auf der anderen Seite des Schlosses zurückgelassen hatte, nicht hereinlassen.

Richard stellt jedoch fest, dass einige Dinge nicht zusammenpassen. Neben dem Bett des Opfers liegt eine Zigarettenschachtel, aber dann wird eine Kiste gefunden, in der sich einige Dinge befinden, die Therese aufbewahrt hat, z. B. eine weitere Zigarettenschachtel, aber von einer anderen Marke als die, die neben dem Bett gefunden wurde, eine Namensliste und ein Drohbrief, der an sie gerichtet ist, und es gibt auch eine Notiz, Saint Marie zu verlassen und nach Frankreich zu gehen. Als sie das Ticket untersuchen, stellen sie fest, dass es von einem Mann namens Michael gekauft wurde und dass er auch für sich selbst eines gekauft hat, da er und Therese vorhatten, gemeinsam zu gehen. Richard findet auch einen Kaugummi auf dem Boden von Thereses Zelle und ist überzeugt, dass jemand die Zigarettenschachtel neben Thereses Bett gelegt hat, die eindeutig nicht ihr gehörte, um den Eindruck zu erwecken, dass das Feuer ein Unfall war, denn alles deutet darauf hin, dass sie getötet wurde.

Pater John, der für das Kloster zuständig ist, gesteht, dass es wahrscheinlich aus Geldmangel geschlossen werden wird. Die einzige Rettung könnte die Wasserquelle in der Nähe des Klosters sein, das Wasser scheint wundertätige Eigenschaften zu haben, Anne litt an Krebs, aber durch das Trinken des Wassers wurde sie geheilt, Der wohlhabende Daryl Dexter und seine Verlobte Laura wollen dem Kloster helfen, indem sie für die wundersame Quelle werben, die Menschen aus der ganzen Welt anzieht und dem Kloster Einnahmen beschert. Anne wird von hinten von einer Person angegriffen, die versucht, sie mit einem Rosenkranz zu erdrosseln. Richard und sein Team entdecken, dass die Namen auf der von Therese gesammelten Liste die derjenigen sind, die behauptet haben, von dem Wasser verzaubert worden zu sein. In Wirklichkeit hatte Dexter sie nur dafür bezahlt, einen Meineid zu leisten und für die Wasserquelle zu werben, Therese hatte das herausgefunden und Dexter hatte ihr diesen Brief geschickt, um ihr zu drohen, aber er wollte ihr nur Angst machen.

Anne gibt zu, dass sie immer noch an Krebs leidet. Laura, die früher als Krankenschwester gearbeitet hat, schleicht sich oft als Nonne verkleidet ins Kloster, um Anne eine Chemotherapie zu verabreichen, denn wegen des Schleiers hat niemand bemerkt, dass sie ihre Haare verliert. Camille bemerkt, dass die Zigaretten, die Laura raucht, die gleiche Marke sind wie die, die neben Thereses Bett gefunden wurden.

Richard hat herausgefunden, wer Therese ermordet hat, und lässt Pater John, Anne, Marguerite, Laura und Dexter ins Kloster kommen, da er nun den Täter und das Motiv kennt. Die Mörderin ist Anne, die herausgefunden hat, dass Therese und Pater John verliebt waren und zusammen weglaufen wollten, Camille hat herausgefunden, dass er Michael heißt, das ist sein richtiger Name, sie hat die Information von der Erzdiözese Straßburg bekommen, Anne ist in der Tat in Pater John verliebt und hat Therese getötet, weil sie glaubte, dass seine Liebe zu dem Mädchen ihn verdirbt. Da sie wusste, dass Therese Schlaftabletten nahm, ließ sie eine brennende Zigarette am Fußende des Bettes liegen, in dem das Mädchen schlief, stahl Lauras Zigaretten, als diese sie im Kloster besuchte, und ließ sie neben dem Bett des Opfers liegen, um es so aussehen zu lassen, als hätte Therese ihr Bett versehentlich angezündet, indem sie eine Zigarette anzündete, und verschloss dann mit ihrem Schlüssel die Zellentür von außen, indem sie Kaugummi in das Schloss steckte, um Marguerite daran zu hindern, durch das Guckloch zu schauen, um glaubhafter zu machen, dass Therese die Tür von innen verschlossen hatte, indem sie ihren Schlüssel im Schloss stecken ließ, während Anne in Wirklichkeit nur so getan hatte, als würde sie versuchen, den Schlüssel, den sie in ihrem Besitz hatte, in das Schloss zu stecken, um sie zu retten.
 



Nr.
(ges.)
10
Deutscher TitelDer Graf von Monte Christo
SerieDeath in Paradise
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
2
Original­titelAn Unholy Death
ChefermittlerDI Poole ( Ben Miller)
Erstaus­strahlung UK15. Jan. 2013
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)2. Juli 2013
RegieAlrick Riley
DrehbuchColin Bytheway

Death in Paradise ist eine britisch-französische Fernsehserie, die seit 2011 für die BBC und France Télévisions produziert wird. Die Serie ist das Erstlingswerk von Robert Thorogood, der bei einem Drehbuch-Wettbewerb entdeckt wurde. Death in Paradise ist eine Mischung aus Komödie, Drama und Krimi.

RollennameSchauspieler
Commissioner Selwyn PattersonDon Warrington
Catherine BordeyÉlizabeth Bourgine
Detective Sergeant Florence CasselJoséphine Jobert
Detective Inspector Neville ParkerRalf Little
Marlon PryceTahj Miles
Sergeant Naomi Thomas[30]Shantol Jackson
Detective Inspector Richard PooleBen Miller
Officer / Sergeant Fidel BestGary Carr
Detective Sergeant Camille BordeySara Martins
Detective Inspector Humphrey GoodmanKris Marshall
Officer Dwayne MyersDanny John-Jules
Detective Inspector Jack MooneyArdal O’Hanlon
Officer Ruby PattersonShyko Amos
Detective Sergeant Madeleine DumasAude Legastelois
Officer / Sergeant Jean-Pierre „J. P.“ HooperTobi Bakare

OriginaltitelDeath in Paradise
ProduktionslandGroßbritannien,
Frankreich
OriginalspracheEnglisch
GenreDramedy,
Krimiserie
Erscheinungsjahreseit 2011
Längeca. 60 Minuten
Episoden89 in 11+ Staffeln
TitelmusikYou’re Wondering Now
Produktions-
unternehmen
Red Planet Pictures,
Atlantique Productions
IdeeRobert Thorogood
ProduktionMatthew Bird
MusikMagnus Fiennes
Erstausstrahlung25. Okt. 2011 auf BBC One

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Quelldaten: wikipedia.org/wiki/Death_in_Paradise

 

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

musikdrama.de

krimiinfo.de

filmcomedy.de

sf-serien.de

magnum.supergut.eu

kobra-übernehmen-sie.de / kobra-uebernehmen-sie.blogspot.com

Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

dramaserienfan.de