09 Der blutige Finger Death in Paradise



    James Cosmo: Roger Seymour
    David Ajala: Louis Nelson
    Estella Daniels (en): Kim Neville
    Lucian Msamati (en): Dr. Paul Johnson
    Tom Ward (en): Alex Seymour
    Stephanie Beacham: Nicole Seymour (engl.)

 
Roger Seymour, der Besitzer der Seymour-Plantage, wird in der ehemaligen Zuckerfabrik des Anwesens ermordet aufgefunden, eine Machete im Rücken. Der Mann hatte seine engsten Vertrauten um sich versammelt, um ihnen eine wichtige Mitteilung zu machen, doch er kam nicht mehr dazu. In dieser Untersuchung mangelt es Richard nicht an Verdächtigen. Roger hatte den Ruf, etwas zu hart mit seinen Angestellten umzugehen, und seine Familie war als dämonisch verschrien. Unterdessen wird auf der Insel das Fest von Erzulie, der Voodoo-Göttin der Liebe, vorbereitet. Catherine organisiert ein Rendezvous für ihre Tochter.  

Roger Seymour ist der wohlhabende Besitzer einer Zuckerrohrplantage. Sein behandelnder Arzt, Johnson, sucht ihn in der Mühle seiner Plantage und findet ihn tot auf, mit einer Machete im Rücken. Richard, Fidel, Camille und Dwayne untersuchen den Mord. Die Familie Seymour ist sehr mächtig, aber sie hat auch einen schlechten Ruf, denn seit dreihundert Jahren sind sie im Zuckerrohrhandel tätig, und in der Vergangenheit haben ihre Landarbeiter als Sklaven gearbeitet. 1820 sollen fünfzig Sklaven von der Plantage verschwunden sein.

Roger hatte Dr. Johnson, seine Lebensgefährtin Kim, seine Ex-Frau Nicole und seinen Neffen Alex zum Mittagessen eingeladen, die alle in der Villa waren, als Roger starb, einschließlich Louis, Rogers Handwerker, den er sehr mochte. Johnson war der einzige, der gegangen war, als er die Leiche des Opfers fand, auch weil Kim ihn angerufen hatte und Roger nicht geantwortet hatte, was sie beunruhigte. Am Tatort werden kleine Glasscherben gefunden, die wahrscheinlich zu einer Fackel gehören, und Fidel bemerkt auch, dass die Spitze des Zeigefingers von Rogers rechter Hand mit seinem eigenen Blut verschmutzt ist; er hat einen Namen auf den Boden geschrieben, und bevor er starb, konnte er mit seinem blutverschmierten Finger nur noch drei Buchstaben schreiben: JOH.

Zunächst glaubt jeder, dass Dr. Johnson schuldig ist, da die Briefe des Opfers mit den ersten drei Buchstaben seines Namens übereinstimmen, aber er beteuert seine Unschuld, unter anderem gesteht er der Polizei, dass Roger nur noch sehr wenig Zeit zu leben hatte, höchstens ein paar Monate, er hatte einen inoperablen Gehirntumor. Roger hatte nämlich sein Testament zugunsten von Kim geändert, die von Alex und Nicole verachtet wird. Letztere war glücklich mit ihrem Mann verheiratet, bis es Kim gelang, ihn ihr wegzunehmen. Fidel findet heraus, dass 1982 einer von Rogers Landarbeitern an einer Fehlfunktion einer der Maschinen starb. Sein Name war Johan Peters: es ist wahrscheinlich, dass die Buchstaben, die Roger mit seinem Blut geschrieben hatte, die ersten drei Buchstaben des Namens des verstorbenen Landarbeiters darstellten. Richard recherchiert kurz über Johan und entdeckt etwas, das ihm erlaubt, Licht in den Mordfall zu bringen.

Richard ruft alle Verdächtigen in die Mühle und entlarvt den Schuldigen, es war Louis, der Roger getötet hat, mit der Komplizenschaft von Kim, die beiden sind in Wirklichkeit Zwillinge, sie waren Johans Kinder, bevor er starb, schwängerte er seine Verlobte, die Fehlfunktion der von Roger gekauften Maschinen wurde nie festgestellt, Roger hatte alles vertuscht, um Ärger zu vermeiden, die Mutter von Kim und Louis wurde nicht entschädigt und starb nach einem Leben voller Entbehrungen. Kim und Louis wollten ihre Eltern rächen. Der Grund, warum niemand gesehen hatte, wie Louis die Mühle erreichte, war, dass er einen Geheimgang benutzte, einen Verbindungsgang zwischen der Mühle und dem Lagerhaus neben dem Herrenhaus, wahrscheinlich denselben, den die fünfzig Sklaven zwei Jahrhunderte zuvor benutzt hatten, um von der Plantage zu entkommen. Um sich einen Weg durch den Korridor zu bahnen, benutzte er eine Fackel, und als er die Mühle erreichte, tötete er Roger mit einer Machete, der bei dem Versuch, sich zu verteidigen, die Fackel, die Louis in der Hand hielt, fallen ließ und deren Glas zerbrach. Bevor er starb, gestand Louis ihm, dass er sein Sohn Johan sei, und Roger konnte tatsächlich die ersten Buchstaben seines Namens schreiben. Auf Kims Handy gibt es keine verpassten Anrufe an Rogers Nummer, die auf den Zeitpunkt seines Todes zurückgehen, er hatte ihn nicht wirklich angerufen, da er wusste, dass sein Bruder ihn bereits getötet hatte. Kim hatte Roger dazu gebracht, sich in sie zu verlieben, um sie zur Alleinerbin der Plantage zu machen, und erst dann würde Louis ihn ungestört töten. Kim und Louis werden verhaftet und bereuen ihre Taten nicht, da sie der Meinung sind, dass Roger das Ende, das er gefunden hat, verdient hat. Außerdem gesteht Kim allen, dass sie und Roger nie ein Liebespaar waren und sie nur in Rogers Gunst stand, weil sie nett zu ihm war.

In Saint Marie wird ein Fest zu Ehren der Liebesgöttin Erzulie gefeiert. Catherine nutzt die Gelegenheit, um eine Verabredung für Camille zu organisieren, die nur widerwillig zusagt, während Richard die Nacht damit verbringt, auf Fidels Tochter aufzupassen, die einen freien Abend mit seiner Frau hat.
 



Nr.
(ges.)
09
Deutscher TitelDer blutige Finger
SerieDeath in Paradise
StaffelStaffel 2
Nr.
(St.)
1
Original­titelA Murder on the Plantation
ChefermittlerDI Poole ( Ben Miller)
Erstaus­strahlung UK8. Jan. 2013
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)2. Juli 2013
RegieKeith Boak
DrehbuchDelinda Jacobs

Death in Paradise ist eine britisch-französische Fernsehserie, die seit 2011 für die BBC und France Télévisions produziert wird. Die Serie ist das Erstlingswerk von Robert Thorogood, der bei einem Drehbuch-Wettbewerb entdeckt wurde. Death in Paradise ist eine Mischung aus Komödie, Drama und Krimi.

RollennameSchauspieler
Commissioner Selwyn PattersonDon Warrington
Catherine BordeyÉlizabeth Bourgine
Detective Sergeant Florence CasselJoséphine Jobert
Detective Inspector Neville ParkerRalf Little
Marlon PryceTahj Miles
Sergeant Naomi Thomas[30]Shantol Jackson
Detective Inspector Richard PooleBen Miller
Officer / Sergeant Fidel BestGary Carr
Detective Sergeant Camille BordeySara Martins
Detective Inspector Humphrey GoodmanKris Marshall
Officer Dwayne MyersDanny John-Jules
Detective Inspector Jack MooneyArdal O’Hanlon
Officer Ruby PattersonShyko Amos
Detective Sergeant Madeleine DumasAude Legastelois
Officer / Sergeant Jean-Pierre „J. P.“ HooperTobi Bakare

OriginaltitelDeath in Paradise
ProduktionslandGroßbritannien,
Frankreich
OriginalspracheEnglisch
GenreDramedy,
Krimiserie
Erscheinungsjahreseit 2011
Längeca. 60 Minuten
Episoden89 in 11+ Staffeln
TitelmusikYou’re Wondering Now
Produktions-
unternehmen
Red Planet Pictures,
Atlantique Productions
IdeeRobert Thorogood
ProduktionMatthew Bird
MusikMagnus Fiennes
Erstausstrahlung25. Okt. 2011 auf BBC One

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar;Quelldaten: wikipedia.org/wiki/Death_in_Paradise

 

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺

musikdrama.de

krimiinfo.de

filmcomedy.de

sf-serien.de

magnum.supergut.eu

kobra-übernehmen-sie.de / kobra-uebernehmen-sie.blogspot.com

Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

dramaserienfan.de