15 Wenn der Ast bricht

Eine Frau, die ein illegaler Einwanderer ist, wird tot in einem Gullyschacht gefunden, was Castle und Beckett dazu veranlasst, ein dunkles Geheimnis über einen erfolgreichen Arzt und eine mögliche Verbindung zwischen seinem Sohn und dem des Opfers aufzudecken. Zur gleichen Zeit wird Castles erstes Buch über Beckett, "Heat Wave", mit begeisterten Kritiken veröffentlicht und ihm wird die Schreibmöglichkeit seines Lebens angeboten, was ihn dazu veranlasst, mit der Tatsache zu kämpfen, dass die Annahme des neuen Auftrags seine Partnerschaft mit Beckett beenden würde.
Eine illegale Einwanderin wird tot in einem Gullyloch gefunden. Castle und Beckett entdecken ein dunkles Geheimnis über einen erfolgreichen Arzt und eine mögliche Verbindung zu dessen Sohn und dem Opfer. 

  Eine junge tschechische Frau wurde getötet und in einen Gully geworfen. Sie war Haushälterin bei einem wohlhabenden jungen Ehepaar und wurde kürzlich wegen ihres verdächtigen Verhaltens entlassen. Nachdem sie den Ex-Mann des Opfers ausgeschlossen haben, vermuten Castle und Beckett eine Affäre mit ihrem Arbeitgeber, die schlecht endete. Es sei denn, es gibt eine Verbindung zum Kind des Paares, was das seltsam vertraute Verhalten des Opfers ihm gegenüber erklären würde... Auf der anderen Seite bietet sich Castle eine unglaubliche Gelegenheit, die Saga des legendären "britischen Spions" fortzusetzen. Doch dieses verlockende Angebot anzunehmen, bedeutet auch, einen Schlussstrich unter die Abenteuer von Nikki Hard zu ziehen, die von Beckett inspiriert wurde... Wie wird sie es aufnehmen?

 In der Folge Wenn der Ast bricht (Staffel 2, Folge 5) bekommt Castle von seiner Agentin (Debi Mazar) das Angebot, einen James-Bond-Roman zu schreiben. Tatsächlich wird der Name des weltberühmten Geheimagenten in der Folge kein einziges Mal erwähnt, sondern nur umschrieben.

Nr.
(ges.)
15
Nr.
(St.)
5
Deutscher TitelWenn der Ast bricht
Original­titelWhen the Bough Breaks
Erstaus­strahlung USA19. Okt. 2009
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)19. Juli 2010
RegieJohn Terlesky
DrehbuchRené Echevarria

Gastdarsteller der Folge:

  • Griffin Cleveland (Zane Talbot)
  • John Brantley Cole, Jr (policier en uniforme)
  • Reed Diamond (Dr. Cameron Talbot)
  • Jeff Doucette (Super)
  • Arye Gross (Sidney Perlmutter)
  • Elaine Hendrix (Melissa Talbot)
  • Debi Mazar (Paula Haas)
  • Ivo Nandi (Teodor Hájek)
  • Timi Prulhiere (infirmière de Talbot)
  • Diana Maria Riva (Détective Roselyn Karpowski)
  • Francisco Viana (le directeur)

 

 

RollennameSchauspielerSynchronsprecher
Richard CastleNathan FillionTobias Kluckert
Det./Capt. Kate BeckettStana KatićVictoria Sturm
Det. /Serg. Javier EspositoJon HuertasFelix Spieß
Det. Kevin RyanSeamus DeverRainer Fritzsche
Dr. Lanie ParishTamala JonesMartina Treger
Alexis CastleMolly C. QuinnJill Schulz
Martha RodgersSusan SullivanKatarina Tomaschewsky
Captain Roy MontgomeryRuben Santiago-HudsonErich Räuker
Captain Victoria GatesPenny Johnson JeraldLiane Rudolph
Hayley Vargas/ShiptonToks OlagundoyeKatrin Zimmermann

 


 Die Serie spielt in New York City und ist benannt nach ihrer Hauptfigur, dem berühmten Krimiautor Richard (Rick) Castle. Nachdem zwei Morde exakt wie in seinen Romanen beschrieben verübt wurden, wird er von der Polizei um Hilfe bei deren Aufklärung gebeten. Castles Gegenpart ist die ermittelnde Polizistin Kate Beckett.
Nach der erfolgreichen Lösung des ersten Falles nutzt Castle seine Beziehungen zum Bürgermeister, um weiter mit Beckett und ihrem Team zusammenarbeiten zu können: Er will seine Erlebnisse für seinen nächsten Roman nutzen, wobei ihm Beckett unfreiwillig als Vorlage für seine neue Heldin „Nikki Heat“ dient. Im Laufe der Serie schreibt Castle weitere „Heat“-Bücher.
Castle wird als „Comedy-Drama“ bezeichnet, das sich von anderen Kriminalserien durch den durchgehend leichten Ton und die humorvollen Dialoge abhebt. Die ständigen verbalen Zweikämpfe zwischen Castle und Beckett – ähnlich wie bei Das Model und der Schnüffler oder Remington Steele – tragen stark zum Charme der Serie bei.

 

 

 

 

 

Bild Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20322927 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten-und Textquelle: Wikipedia

musikdrama.de

krimiinfo.de

filmcomedy.de

sf-serien.de

magnum.supergut.eu

kobra-übernehmen-sie.de / kobra-uebernehmen-sie.blogspot.com

Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

Archiv

Mehr anzeigen

dramaserienfan.de