36 Er ist tot, sie ist tot

Beckett und Castle suchen nach dem Mörder einer berühmten Hellseherin, während sie darüber debattieren, ob übersinnliche Fähigkeiten echt oder unecht sind. Doch als ein Brief des Opfers eintrifft, der ihren Tod vorhersagt, müssen sie herausfinden, wer den Brief tatsächlich geschrieben hat, das Opfer oder der Mörder.

 Vivien Marchand, eine berühmte Hellseherin, wurde ermordet. Beckett und Castle debattieren mit Animation über die Existenz oder Nicht-Existenz außersinnlicher Fähigkeiten. Die Elemente, die die Ermittlungen mit sich bringen, machen es nicht möglich, eine Entscheidung zu treffen, bis sie einen Brief des Opfers erhalten, der an dem Tag geschrieben wurde, an dem sie getötet wurde und der ihren eigenen Tod voraussagt! Aber ist dies nicht das Werk eines cleveren Mörders, der hofft, seine Spuren zu verwischen?

     Bess Armstrong (Paula Casillas)
    Bre Blair (Toni Johnston)
    Rachel Boston (Penny Marchand)
    David Gianopoulos (Albert Moreno)
    Evan Helmuth (Nick Johnston)
    Kieren Hutchison (Cody Donnelly)
    Mercedes Masöhn (Marina Casillas)
    Rick Ravanello (Steve Adams)
    Paige Rowland (Loreen Carter)
    Patricia Tallman (Vivien Marchand)

Nr.
(ges.)
36
Nr.
(St.)
2
Deutscher TitelEr ist tot, sie ist tot
Original­titelHe’s Dead, She’s Dead
Erstaus­strahlung USA27. Sep. 2010
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)4. Mär. 2011
RegieJohn Terlesky
DrehbuchMoira Kirland

 

 

RollennameSchauspielerSynchronsprecher
Richard CastleNathan FillionTobias Kluckert
Det./Capt. Kate BeckettStana KatićVictoria Sturm
Det. /Serg. Javier EspositoJon HuertasFelix Spieß
Det. Kevin RyanSeamus DeverRainer Fritzsche
Dr. Lanie ParishTamala JonesMartina Treger
Alexis CastleMolly C. QuinnJill Schulz
Martha RodgersSusan SullivanKatarina Tomaschewsky
Captain Roy MontgomeryRuben Santiago-HudsonErich Räuker
Captain Victoria GatesPenny Johnson JeraldLiane Rudolph
Hayley Vargas/ShiptonToks OlagundoyeKatrin Zimmermann

 


 Die Serie spielt in New York City und ist benannt nach ihrer Hauptfigur, dem berühmten Krimiautor Richard (Rick) Castle. Nachdem zwei Morde exakt wie in seinen Romanen beschrieben verübt wurden, wird er von der Polizei um Hilfe bei deren Aufklärung gebeten. Castles Gegenpart ist die ermittelnde Polizistin Kate Beckett.
Nach der erfolgreichen Lösung des ersten Falles nutzt Castle seine Beziehungen zum Bürgermeister, um weiter mit Beckett und ihrem Team zusammenarbeiten zu können: Er will seine Erlebnisse für seinen nächsten Roman nutzen, wobei ihm Beckett unfreiwillig als Vorlage für seine neue Heldin „Nikki Heat“ dient. Im Laufe der Serie schreibt Castle weitere „Heat“-Bücher.
Castle wird als „Comedy-Drama“ bezeichnet, das sich von anderen Kriminalserien durch den durchgehend leichten Ton und die humorvollen Dialoge abhebt. Die ständigen verbalen Zweikämpfe zwischen Castle und Beckett – ähnlich wie bei Das Model und der Schnüffler oder Remington Steele – tragen stark zum Charme der Serie bei.

 

 

 

 

 

Bild Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20322927 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten-und Textquelle: Wikipedia

musikdrama.de

krimiinfo.de

filmcomedy.de

sf-serien.de

magnum.supergut.eu

kobra-übernehmen-sie.de / kobra-uebernehmen-sie.blogspot.com

Labels

Mehr anzeigen

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

Archiv

Mehr anzeigen

dramaserienfan.de